Covid 19

 
CORONASCHUTZIMPFUNG

Über diese Internetseite haben Sie weiterhin die Möglichkeit, einen Impftermin in unserer Praxis zu buchen. In unserer Praxis wird ausschließlich der Impfstoff von BionTech verimpft. Nach den Empfehlungen der STIKO gilt dies für alle ab dem 12. Lebensjahr. Jugendliche kommen bitte in Begleitung eines Elternteils. Drittimpfungen werden von der STIKO 6 Monate nach der Zweitimpfung für alle Personen ab dem 18. Lebensjahr empfohlen.

 

Der Termin ist erst nach Bestätigung durch uns verbindlich! Die Bestätigung erhalten Sie per Email!

 

Bitte halten Sie die Termine unbedingt ein, da die Impfdosen abgezählt sind.

Haben Sie einen Impftermin erhalten, bringen Sie zu Ihrem Impftermin bitte Ihren Impfausweis mit. Zusätzlich benötigen wir die Formulare zur Aufklärung und Einwilligung. Diese finden Sie am Ende der Seite. Drucken Sie diese aus und bringen Sie diese ebenfalls ausgefüllt mit zu Ihrem Impftermin.

Sie können sich hier einen Impftermin in dem von uns betriebenen Impfzentrum Ammerland buchen.

Auffrischimpfung

Die STIKO hat am 18.11.21 neue Empfehlungen zu Covid-19-Auffrischimpfungen gegeben und spricht sich für eine Auffrischimpfung für alle Personen ab dem 18. Lebensjahr aus. Gehören Sie einer der im folgenden festgelegten Personengruppe an, können Sie sich zur Auffrischungsimpfungsimpfung in unsere Praxis anmelden.

Es hat sich gezeigt, dass der Impfschutz mit der Zeit insbesondere in Bezug auf die Verhinderung asymptomatischer Infektionen und milder Krankheitsverläufe nachlässt. Im höheren Alter fällt die Immunantwort nach der Impfung insgesamt geringer aus und Impfdurchbrüche können häufiger auch zu einem schweren Krankheitsverlauf führen. 

Daher soll folgenden Personen 6 Monate nach der zweiten Impfung eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff, wie z.B. BionTech, angeboten werden:   

  • Personen im Alter von ≥ 18 Jahren

Folgenden Personen sollen bereits nach 4 Wochen eine Auffrischung erhalten:

  • schwer immungeschwächte Personen

  • Personen, die bisher eine Impfstoffdosis von Johnson & Johnson erhalten haben, sollen eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis, wie z.B. BionTech, ab 4 Wochen nach der Janssen-Impfung erhalten.

  • Laut STIKO ist es jetzt auch möglich, die Corona- und Grippeimpfung gleichzeitig zu verabreichen. Ein Impfabstand ist nicht mehr erforderlich.